20.10.2014, 09:13 Uhr

Nur Landesliga-Damen siegreich

Am Wochenende waren alle vier Hartberger Volleyball-Kampfmannschaften im Einsatz, wobei nur die Landesliga-Girls von Coach Lukas Haring gewinnen konnten. Die Damen 2 feierten in der Grazer BlueBox gegen BSM Liebenau einen 3:0-Erfolg, ein historischer Sieg, war es doch das erste Bewerbsspiel in der neuen Grazer Volleyballhalle.
Die TSV-Herren mussten sich Weiz mit 2:3 geschlagen geben. Die Damen konnten zum Ligaauftakt in Innsbruck gegen VC Tirol bei der 1:3 Niederlage gut mithalten, mussten sich aber einer starken Tiroler Truppe beugen. Ebenfalls mit 1:3 schlossen die Herren 2 gegen Graz 2 das Wochenende am Sonntag mit einer Niederlage ab. Am 29. Oktober stehen in der BlueBox in Graz die Derbys gegen Graz auf dem Programm. Sowohl das Damen-Spiel (um 15.30 Uhr) als auch das Herren-Match (18 Uhr) werden dann live auf ORF Sport Plus übertragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.