19.10.2014, 22:23 Uhr

Oberliga Südost

Trainer Reinhard Rottensteiner gab mit seinen Vorauern die "Rote Laterne" ab. (Foto: KK)
Vorau gab mit einem 3:2 Sieg trotz zweier Ausschlüsse in St. Margarethen ein kräftiges Lebenszeichen und reichte die „Rote Laterne“ an Krottendorf weiter. Pöllau siegte in Krottendorf 2:1 und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Bad Gleichenberg. Hartberg II schoss Weiz II 4:0 vom Platz. Bad Waltersdorf musste gegen Fehring eine 0:3 Heimniederlage einstecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.