14.11.2016, 07:43 Uhr

Oberwart siegte in hochklassigem Match

Marko Car (vorne) war mit 29 Punkten bester Werfer der Panthers. (Foto: KK)
In einem spannenden und hochklassigen Spiel gewann der Meister aus Oberwart gegen die Raiffeisen Panthers aus Fürstenfeld mit 92:83. Anfangs dominierten zwar die Panthers, das erste Viertel endete aber 26:26. Im zweiten Viertel gaben die Panthers richtig Gas und führten zwischendurch mit 7 Punken Vorsprung, ehe die Gunners aus Oberwart noch auf auf 50:48 verkürzen konnten. Im dritten Viertel zogen die Gunners davon. Die Panhters gaben das Spiel aber nicht verloren und kamen im letzten Viertel bis auf fünf Punkte heran, am Ende hieß es in diesem hart umkämpften Derby aber doch 92:83 für die Gäste aus Oberwart. Am Samstag, 3.12., folgt um 19:00 das nächste Heimspiel gegen die Traiskirchen Lions.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.