24.10.2016, 07:32 Uhr

Pöllau stoppte Mettersdorf

Markus Gschiel erzielte den Siegestreffer für Pöllau. (Foto: KK)
Der TSV Pöllau feierte gegen Mettersdorf einen 2:1 Heimsieg. Die Mannschaft von Christian Herbst stoppte damit den Lauf der Südsteirer mit acht Spielen ohne Niederlage. Nach der 1:0 Pausenführung für die Gäste fixieten Emaka Israel und Markus Gschiel nach Seitenwechsel den 2:1 Erfolg der Hausherren. Pöllau gastiert am 20. Oktober um 19 Uhr in Gnas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.