20.06.2017, 10:51 Uhr

Rüstzeug vom TSV Camp

Manfred Fischer (r.) präsentiert mit Campleiter Toni Winkler das Campleiberl 2017 (Foto: KK)
Als Neunjähriger war der TSV Hartberg Neuzugang Manfred Fischer beim Nachwuchs-Fußballcamp in Hartberg. "Da habe ich erstmals mit den vielfältigen Möglichkeiten eines Fußballtrainings Bekanntschaft gemacht", erklärte Fischer. 13 Jahre später wechselte der Birkfelder nun zum TSV Hartberg. Beim Hartberger Fußballcamp vom 24. bis 28. Juli gibt es noch Restplätze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.