30.10.2017, 09:04 Uhr

Staatsmeister und Zoneneuropameister

Christian Holzer holte sich den Sieg bei Staats- und Zoneneuropameisterschaft. (Foto: KK)
Für Christian Holzer aus Greinbach stand die diesjährige Saison für Bergrennen mit historischen Fahrzeugen unter dem Motto “60 Jahre Steyr Puch“. Holzer feierte insgesamt acht Siege in fünf Ländern. Er konnte damit die Staatsmeisterschaft und die Zoneneuropameisterschaft für sich entscheiden. Er war für sein liebstes Hobby 24 Tage im Einsatz, legte dabei über 5000 Kilometer zurück. Damit sein Steyr Puch 650 TR, Baujahr 1963, immer in renntauglichem Zustand ist, sorgt sein Vater und wichtigstes Teammitglied Franz Holzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.