14.02.2018, 07:36 Uhr

Steirischer Meistertitel für Sabrina Oswald

Sabrina Oswald holte den U12-Meistertitel. (Foto: KK)

Sabrina Oswald aus Flattendorf ist Steirische Meisterin im Tennis. Das 11-jährige Ausnahmetalent konnte sich bei den Steirischen Hallenmeisterschaften in Fürstenfeld ohne Satzverlust durchsetzen.

Im Finale bezwang sie ihre ehemalige Trainingskollegin Elena Hofbauer 6/4 6/2.
Nach ihrer „Grundausbildung“ in Pöllau wechselte die steirische Nachwuchshoffnung zum TSV Hartberg Tennis und ins Regionale Leistungszentrum (RLZ) Hartberg, wo sie unter Darij Krajnc mehrmals die Woche ihr Tennis- und Konditionstraining absolviert. Als „Ausgleich“ nimmt diese vielseitige Sportlerin noch an Hip-Hop Staats- und Weltmeisterschaften teil.
Als Schülerin besucht sie am Gymnasium Hartberg (Partnerschule des RLZ) die Tennissparte um auch hier optimale Trainingsunterstützung zu genießen. „Sabrina ist wirklich eine tolle Spielerin. Sie spielt aggressives Powertennis und kennt auch im Training nur vollen Einsatz!“ freut sich Trainer Darij Krajnc.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.