07.10.2014, 14:45 Uhr

"Stockauf" für die Fürstenfelder Eisschützen

Der Eisschützenverein in Fürstenfeld besteht seit 20 Jahren. Auch Bürgermeister Werner Gutzwar gratulierte. (Foto: KK)
Der ESV-Stockauf Fürstenfeld unter Obmann Johann Gütl veranstaltete anlässlich des 20-jährigen Bestandsjubiläums ein Turnier mit 24 Mannschaften im burgenländischen Neumarkt an der Raab. Die Gruppensiege gingen an den Gastgeberverein aus Neumarkt sowie aus Dobersdorf. Die Siegerehrung erfolgte im Vereinslokal in der Fürstenfelder Mühlgasse, dessen Außenfassade mit Unterstützung der Stadtgemeinde jüngst saniert worden war. Im Rahmen der Feier wurden zudem langjährige Vereinsmitglieder von Bürgermeister Werner Gutzwar geehrt. Anton, Ilse und Martina Maurer sowie Josef und Ingrid Freiberger erhielten die Anstecknadel in Gold für ihre 20-jährige Mitgliedschaft. Über Silber für 15 Jahre im Verein freuten sich Franz und Christa Kummer sowie Josef und Angelika Wallner. Die Bronzenadel für ihre zehnjährige Mitgliedschaft nahmen Obmann Gütl und Berta Zenz entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.