12.09.2016, 10:53 Uhr

Stocker stand mit Doppelgold am Stockerl

Nadja Stocker holte sich bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Doppelgold. (Foto: Nadja Stocker)
Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Gallizien in Kärnten war auch der BSV Fürstenfeld mit fünf Schützen vertreten. Am Freitag belegte Wolfgang Kanduth bei den Blankbogen Senioren I den 3. Rang und freute sich somit über Bronze. Am darauffolgenden Tag sicherte sich Nadja Stocker im Mixed Team mit dem Hartberger Martin Faustmann Gold für die Steiermark. Die Eliminationsrunden fanden am Sonntag statt, wo Veronika Probst (Compound Damen) schlussendlich Platz 6 belegte, bei den Compound Herren endete Johann Talakovics auf dem 9. Rang und Florian Stiegler auf Platz 17. Nadja Stocker konnte sich bei den Compound Damen in allen Finalrunden durchsetzen und holte den österreichischen Staatsmeistertitel bei den Compound Damen nach Fürstenfeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.