11.06.2017, 07:46 Uhr

SV Rohrbach will auch in der Oberliga mitmischen

Der SV Rohrbach feierte mit dem Unterliga-Meistertitel den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte.
Nur mehr „Draufgabe“ war der 3:0 Heimsieg des SV Erdbau Schermann Wirtschaft Sparkasse Rohrbach im letzten Heimspiel gegen St. Johann in der Haide, dann kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Mit dem Meistertitel in der Unterliga Ost wurde der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte gefeiert. Da ließ es sich auch der örtliche Musikverein nicht nehmen zu gratulieren. Die Meisterurkunde überreichte Ligareferent Franz Scherf, für die Gemeinde gratulierten Bgm. Günter Putz und Vzbgm. Günther Simon. Obmann Martin Fink dankte allen Beteiligten, die diesen Erfolg möglich gemacht haben und dachte in der Stunde des Triumphs bereits an die Zukunft in der Oberliga: „Wunsch ist ein Platz im Mittelfeld, erklärtes Ziel der Klassenerhalt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.