17.07.2017, 14:48 Uhr

Tischtennis: 30 Teilnehmer waren schlagkräftig am Ball

Siegerehrung: die Sieger um Gewinner Philipp Kosits (M.) mit LAbg. Wolfgang Dolesch (r.), Organisator Franz Radl, GRin Andrea Kogler, Helmut Wagner und GR Michael Prantl. (Foto: Prantl)
In Übersbach ging wieder das traditionelle Tischtennis Turnier der SP-Fürstenfeld über die Bühne. Nach dem Start im Freien, musste wetterbedingt in die Halle ausgewichen werden, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat.
Von den 30 Teilnehmern, konnte sich Philipp Kosits den Tagessieg sichern.
Als Schiedsrichter für die spannenden Finalspiele, konnte der Alt-Vizebürgermeister Direktor Helmut Wagner gewonnen werden. Mit der Verlosung zahlreicher Geschengskörbe, in Anwesenheit von LAbg, Bgm. Wolfgang Dolesch, wurde die Veranstaltung beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.