20.03.2017, 09:19 Uhr

Volleyball in Fürstenfeld - Herren und Damen punkten!

Tolles Wochenende für unsere Teams! Sieg in der 2. BUNDESLIGA und bei den Damen in der 1.LL. Auch unsere jungen Damen schlugen sich gut und verloren nur knapp. Spannende nächste Wochen mit Aufstiegschancen und Spielen um steirische und österreichische Nachwuchstitel folgen.

Die Damenmannschaft der VC Dragons erspielte in Hausmannstätten eine rasche 2:0-Führung, ehe die gegnerische Mannschaft das Spiel nochmal spannend machte und auf 2:2 ausglich. Letztendlich erkämpften sich unsere Damen den entscheidenden fünften Satz und holten sich den wohlverdienten Sieg. Nächste Woche folgt die Revanche in Fürstenfeld.

Das Herrenteam konnte wichtige Punkte im Playoff der 2. Bundesliga einfahren. Noch dazu in einem Derby gegen VBC TLC Weiz/2 vor heimischem Publikum. Spannung schien dieses Wochenende ein ständiger Begleiter der Dragons zu sein, denn auch dieses Spiel endete im 5. Satz. Nachdem die Gäste aus Weiz mit 0:2 in Führung gingen, fand Coach Florian Richter in der Satzpause die passenden Worte und die Mannschaft erkämpfte sich den 2:3-Heimsieg!
Hervorzuheben ist die Aufteilung der Scorerpunkte: BRUNNHOFER 21, BRAUN 20 und MITTENDREIN 17.

Im Playoff befinden sich die Herren zwar noch knapp am Tabellenende, jedoch bleibt man nach dieser Leistung optimistisch, den Klassenerhalt zu schaffen. Kommendes Wochenende warten zwei spannende Heimspiele: Unsere Damen empfangen am Samstag, den 25.03. um 18:00 Uhr im Meisterplayoff die Mannschaft aus Hausmannstätten. Unsere Herren spielen am Sonntag um 17:00 Uhr im Bezirksderby gegen den TSV Volksbank Hartberg im JUFA Fürstenfeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.