03.12.2017, 22:59 Uhr

Vorauer Fußballnachwuchs Turniersieger in der U11 Klasse

In der Gruppe U11 war die Heimmannschaft des TUS Vorau nicht zu schlagen.
Beim zweiten Turnierwochenende des TUS Vorau im Mehrzwecksaal der NMS Vorau kämpfte der Fußballnachwuchs der Klassen U8 und U11 um die Turniersiege. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark.
Das Turnier der Gruppe U8, an dem sechs Mannschaften teilnahmen, gewann Krumbach (NÖ) vor Oberaich und Vorau I. In der Gruppe U11, in der zehn Mannschaften um den begehrten Sieg spielten, gewann Vorau vor der Spielgemeinschaft St. Lorenzen a. W./Festenburg und Wenigzell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.