28.11.2016, 16:34 Uhr

Fleischerei Turza in Ilz ist feuerwehrfreundlicher Betrieb

Karl Turza erhielt mit seiner Fleischrei in Ilz den Award als feuerwehrfreundlicher Betrieb im Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld. (Foto: LFV/Franz Fink)

Bei der diesjährigen Award-Verleihung ging ein Preis mit der Firma Turza in Ilz an den Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld

Im Weißen Saales in der Grazer Burg fand die diesjährige Verleihung des Awards „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ statt. Unter den 16 neuen Awardträgern waren mit der Firma Ing. Franz Stögerer, Möbelwerkstätte aus Stögersbach, der Firma Maschinenbau Mayrhofer aus Wenigzell auch zwei Unternehmen aus dem Bereichsfeuerwehrverband Hartberg. Aus dem Bereichfeuerwehrverband Fürstenfeld ging die Firma Fleischerei Turza in Ilz als Preisträger hervor.


Vorbildfunktion als Unternehmen

Sowohl Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Feuerwehrpräsident Albert Kern als auch WKO Steiermark-Präsident Josef Herk würdigten die beispielgebende Vorbildfunktion jener Unternehmer, welche ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Umsetzung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen unterstützen und fördern.
Die feuerwehrfreundlichen Betriebe zeichnen sich dadurch aus, dass sie jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei freiwilligen Feuerwehren tätig sind, für Einsätze und Ausbildung dienstfrei stellen bzw. das steirische Feuerwehrwesen sowie die betriebliche Sicherheit maßgeblich fördern.

Awardträger: Fleischerei Turza

Das in Ilz als Familienbetrieb geführte Unternehmen ist für seine Fleisch- und Wurstspezialitäten weit über die Grenzen der Steiermark hinaus bekannt. Und das schon seit Jahrzehnten. Aufgrund der langjährigen Tätigkeit im Fleischereigewerbe – aufbauend auf handwerklichem Geschick und von Generation zu Generation überlieferten Rezepturen – konnte das Unternehmen mit seinen 40 Mitarbeitern, von denen acht bei der Feuerwehr sind, bereits viele internationale Auszeichnungen einheimsen. Dass mit dem Award „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ nun eine weitere hinzukommt, dafür haben sich alle sechs Feuerwehren des Abschnittes 2 im Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld stark gemacht. Mit dieser Auszeichnung soll das jahrzehntelange Wohlwollen gegenüber den Feuerwehren, wie auch heuer beim Landesfeuerwehrtag und Landesfeuerwehrleistungsbewerb geschehen, besonders gewürdigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.