07.03.2018, 12:29 Uhr

Fürstenfelder Traditionscafé wurde neu eröffnet

Der neue Inhaber Samir Beganovic (2.v.l.) mit seiner Gattin und Gästen. (Foto: KK)
Das Kaffeehaus Café Central in der Fürstenfelder Kommendegasse in unmittelbarer Hauptplatz-Nähe hat einen neuen Inhaber. Samir Beganovic, der auch das Lokal auf dem Areal der Roth Tankstelle an der B319 betreibt, führt nun die beliebte Innenstadt-Location. Die Gäste können von der Tasse Kaffee morgens ab sieben Uhr bis zum Gläschen Wein oder einem Krügerl bis 22 Uhr  von Montags bis Samstags im einladenden Lokal "einkehren". Zur Eröffnung kamen auch Bürgermeister Werner Gutzwar und Stadtrat KR Horst Himler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.