16.10.2014, 10:17 Uhr

Gemeinsam mehr bewegen

Die Mitglieder der Jungen Wirtschaft Hartberg wählten Christoph Zotter zum neuen Vorsitzenden.

Christoph Zotter ist neuer Vorsitzender der Jungen Wirtschaft.

Rund fünfeinhalb Jahre lang war die Junge Wirtschaft im Bezirk untrennbar mit dem Namen Andreas Halwachs verbunden. Dem Unternehmersohn aus dem Hause Stahlbau Grabner ist es gelungen, dieses Netzwerk duch ein abwechslungsreiches und informatives Veranstaltungsprogramm auf rund 200 Mitglieder anwachsen zu lassen. Nach seiner Wahl in den Landesvorstand entschloss er sich nun seine Funktion auf Bezirksebene zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen einer Bezirksversammlung wurde Christoph Zotter einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. Der neue Bezirksvorsitzende ist 28 Jahre alt und führt in Oberbuch bei Hartberg einen Kalbfleischproduktionsbetrieb.
Landesvorsitzender Burkhard Neuper, Landesgeschäftsführer Bernd Liebminger und WK-Regionalstellenleiter Florian Ferl dankten dem scheidenden Bezirksvorsitzenden für seine engagierte Arbeit und wünschten dem neuen Team viel Erfolg. Weitere Mitglieder im Bezirksvorstand sind Patrick Handler, Christoph Pöttler, Katrin Hohensinner, Verena Pailer und Andreas Grabenbauer. „Gemeinsam mehr bewegen“, gab Christoph Zotter als Motto vor, erste Gelegenheit dazu besteht beim Netzwerktreffen am 20. November bei der Firma Frutura in Hartl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.