16.07.2016, 17:12 Uhr

Quellenbar sorgt für Thermenspaß

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde die neue Quellenbar in der Heiltherme Bad Waltersdorf eröffnet.

Neuer Treffpunkt in der Heiltherme Bad Waltersdorf offiziell eröffnet.

Die größte Poolparty des Landes fand Mitte Juli wieder in der Heiltherme Bad Waltersdorf statt. Zahlreiche Gäste und Fans der oststeirischen Therme feierten gemeinsam das bereits traditionelle Sommerfest. Zuvor wurde das neue Highlight – die „Quellenbar“ – offiziell eröffnet. Heiltherme Geschäftsführer Dir. Gernot Deutsch freute sich dazu unter anderem Steiermark Tourismus-GF Erich Neuhold und Thermen-Architekt Gerhard Kreiner sowie die Sportlegenden Walter Schachner und Harrry Winkler begrüßen zu können.
Die neue Pool- und Cafébar befindet sich inmitten der Thermalbadelandschaft der Heiltherme Bad Waltersdorf und erfüllt die kulinarischen Wünsche der Gäste. „Damit haben wir die komplette Erneuerung der Heiltherme abgeschlossen“, freute sich Dir. Deutsch und dankte gleichzeitig den Eigentümern für ihren wirtschaftlichen Weitblick. Gesegnet wurde die neue „Quellenbar“ von Pfarrer Matthias Trawka, im Anschluss verwöhnte das Heiltherme-Küchenteam mit Spezialitäten aus dem Smoker. Die Fleischerei Buchberger aus Pöllau präsentierte offiziell die „Quellenbraune“. Für die Rezeptur dieser Braunschweiger haben Hotel-Küchenchef Peter Jungbauer und Robert Buchberger jun. auf Traditionelles aus „Großmutters Küche“ zurück gegriffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.