17.11.2017, 17:03 Uhr

Sie hat seit 20 Jahren die Nähmaschine fest im Griff

Individuelle Trachtenkollektion: Seit 20 Jahren setzt Margit Wagner in ihrer Maß- und Änderungsschneiderei auf Qualität nach Maß!

In Margit Wagners Maß- und Änderungsschneiderei in Ilz entstehen seit zwei Jahrzehnten handgefertigte Unikate.

Seit zwei Jahrzehnten gibt es die Maß- und Änderungsschneiderei Margit Wagner in Ilz. Zum 20-jährigen Jubiläum lud Geschäftsführerin Margit Wagner zum Tag der offenen Tür, bei dem sich Kunden über das breite Angebot informieren konnten.
Dass sich in den letzten 20 Jahren so einiges in der Branche getan hat, weiß Wagner nur zu gut. "Früher haben die Leute sehr viel selbst genäht und die Nachfrage an Stoffen war sehr groß." Dies hätte sich gewandelt vor allem die Nachfrage nach Änderungen und Ausbesserungsarbeiten sei jetzt größer. Daneben bieten Wagner und ihr Team aber auch Neuanfertigungen maßgeschneiderter Kleidung.  Von Vorhängen, Polsterüberzüge über Röcke und Blusen, bis Anzüge, Dirndl und Ballkleider ist alles dabei.

Jedes Stück ein Unikat

Im Gegensatz zu Ware von der Stange, handelt es sich hier bei jedem genähten Stück um individuelle Unikate, die nicht nur perfekt auf den jeweiligen Körper geschneidert, sondern auch an persönliche Kundenwünsche - ob mit Stickerein oder Stoffmalereien - angepasst werden. Heraus kommen beeindruckende Kleidungsstücke, die jedes für sich ein eigenes Unikat darstellen. Seit knapp einem Jahr bereichert auch "Margits Kisteneck" die Maß- und Änderungsschneiderei, in dem regionale Produkte zum Verkauf angeboten werden. Für die kommenden zwanzig Jahre wünscht sich Wagner:"Dass unsere Maß- und Änderungsschneiderei weiterhin so positiv angenommen wird, dass mir die Arbeit weiterhin Spaß und Freude bereitet und natürlich, dass die Kreativität nie ausgeht."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.