07.04.2017, 17:08 Uhr

Sparkasse-Fonds Plan als Alternative zum Sparbuch

Weltfondstag: Anton Gruber, Hannes Handler (stv. Leiter des Kundenzentrums Hartberg, Renate Jagerhofer und Günter Polzhofer informierten.
Anlässlich des „Weltfondstages“, der jedes Jahr am 19. April gefeiert wird, informierte die Steiermärkische Sparkasse im Kundenzentrum in Hartberg bei Kaffee und Keksen über Fonds als sinnvolle Anspar-Alternative beim derzeit niedrigen Zinsniveau. „Eine vernünftige Beimischung zum persönlichen Anlagekapital kann überdurchschnittliche Wachstumsraten bringen“, so der Leiter der Individualkundenbetreuung in der Steiermärkischen Sparkasse Hartberg Anton Gruber. Bis 9. Juni 2017 erhalten Kunden für die Neueröffnung bzw. Aufstockung eines s Fonds Plans mit einer monatlichen Einzahlung von mindestens 50 Euro einen Startbonus in der Höhe von 15 Euro. Bei Aufstockung eines bestehenden s Fonds Plans um mindestens 20 Euro im Monat beträgt der Bonus 10 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.