20.01.2018, 07:04 Uhr

Strategien für die Zukunft erarbeiten

Dir. Roman Bruckner (2. v. l.) lud zum Obstverarbeitungstag in die LFS Kirchberg. (Foto: KK)
Die Landwirtschaftliche Fachschule Kirchberg am Walde bot beim "Tag der Obstverarbeitung" ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm mit hochkarätigen Fachvorträgen an. Im Speziellen ging es dabei um die Obstverarbeitung und den Ab-Hof-Verkauf, die Cider Schaumweinerzeugung, den weltweit ausgezeichneten Gin-Made in Austria, die Erfolgsstory einer Essigmanufaktur, den aufstrebenden Online-Handel und die neue Obstweinverordnung. "Diese Veranstaltung ist für eine grundlegende Weiterbildung und für einen Erfahrungsaustausch wichtig, um neue Wege der Zusammenarbeit zu finden", sagte der Direktor der LFS Kirchberg Roman Bruckner. Ein Obst-Gala-Menü  mit fachlich kommentierter Getränkebegleitung schloss den Obstverarbeitungstag ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.