Wandertipp zum Wolayersee vom Lesachtal/Birnbaum

Der Wolayersee in seiner Pracht
25Bilder

Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Hubertuskapelle.
Von hier aus wandert man immer den Weg entlang
(Dauer ca 3,5 Std. bei einer gemütlichen Wanderung).
Zurück ca 2,5 Std.
Es sind ca 750 Höhenmeter zu überwinden.
Oben angekommen...liegt uns der See zu Füßen. Ein herrlicher schöner erfrischender Moment.
Bevors zum See geht, gibts noch eine gute Jause auf der Wolayersee Hütte.
Bei einem Rundgang um den See oder einem Abstecher zur Staatsgrenze kann man zusätzlich noch die wunderbare Aussicht genießen.
Der See ist sehr erfrischend und wirkt wie ein Jungbrunnen, für den, der sich traut ins Wasser zu springen.
Eine wunderschöne Tagestour, wer gerne länger unterwegs ist.

siehe auch:
http://brochures.austria.info/pdfs/0000/0512/tb_naturarena.pdf

Wo: Wolayersee, Lesachtal auf Karte anzeigen
Autor:

Caro Guttner aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

56 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen