Bildergalerie
Kirchtag auf der Egger Alm

40 Jahre Treue zur Egger Alm: Militärpfarrer Emmanuel Longin mit Johanna Popatnig, Obmann Vinzenz Rauscher und dem evangelischen Pfarrer Hans Hecht (von links)
22Bilder
  • 40 Jahre Treue zur Egger Alm: Militärpfarrer Emmanuel Longin mit Johanna Popatnig, Obmann Vinzenz Rauscher und dem evangelischen Pfarrer Hans Hecht (von links)
  • hochgeladen von Hans Jost

Traditionell fand am ersten Sonntag im August der Almkirchtag auf der Egger Alm bei Hermagor statt.

EGGER ALM. Das Komitee zur Erhaltung der Heimkehrerkapelle auf der Egger Alm unter Obmann Vinzenz Rauscher lud zum Almkirchtag und zum Jubiläum „40 Jahre Jagdgesellschaft Egg“. Zahlreiche Gäste, die sich zu Tradition und Brauchtum bekennen, trafen sich vor der Kapelle, die in den Jahren 1948 bis 1952 zum Gedenken an die im Zweiten Weltkrieg Gefallenen und zum Dank für die wohlbehaltenen Rückkehrer errichtet wurde.

40-jährige Freundschaft

Militärpfarrer Monsignore Emmanuel Longin und der evangelischer Pfarrer Hans Hecht aus Lienz zelebrierten vor der Heimkehrer-Kapelle unter freiem Himmel den ökumenischen Gottesdienst, der von der Jagdhornbläsergruppe Poludnig umrahmt wurde. Pfarrer Longin zeigte sich stolz auf seine ebenfalls schon 40-jährige freundschaftliche Verbindung zur Egger Alm und zur Familie Kuenburg. Nach einer Gedenkminute für den kürzlich verstorbenen Kameraden Sebastian Mörtl skizzierte Jagd-Obmann Wolfgang Fercher, stellvertretend für die 44 aktiven Mitglieder, die Entstehung und den bisherigen Werdegang der Jagdgesellschaft Egg, deren Revier eine Fläche von etwa 4.000 Hektar umfasst. Abschließend wurden verdiente Jagdkameraden entsprechend geehrt.

Buntes Kirchtagstreiben

Das traditionell bunte Kirchtagstreiben auf der Alm zeigte durch die bestehenden Corona-Bedingungen und den einsetzenden Regen, im Vergleich zum Vorjahr, ein etwas gedämpfteres Bild, doch den Teilnehmern wird der heurige Almkirchtag dennoch um so intensiver in Erinnerung bleiben. Mitgefeiert haben Landtagsabgeordneter Luca Burgstaller, Bürgermeister Siegfried Ronacher, Vizebürgermeister Leopold Astner, Stadtrat Günter Pernul, Alt-Bürgermeister Vinzenz Rauscher, die Almobmänner Thomas Novak und Albert Themel, Bezirksjägermeister Bruno Maurer und Kurator Karl Wassertheurer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen