Bildergalerie
Mountainbike-Marathon durch die Gailtaler Alpen

So sehen Sieger aus: Uwe Hochenwarter (Mitte links) mit Organisator Sepp Lederer, flankiert von Johannes Buchacher (ganz links) und Siegfried Hochenwarter (ganz rechts)
8Bilder
  • So sehen Sieger aus: Uwe Hochenwarter (Mitte links) mit Organisator Sepp Lederer, flankiert von Johannes Buchacher (ganz links) und Siegfried Hochenwarter (ganz rechts)
  • Foto: Andreas Lutche
  • hochgeladen von Andreas Lutche

In Mauthen fiel der Startschuss zum Mountainbike-Marathon, an dem siebzig begeisterte Sportler teilnahmen.

MAUTHEN. Samstag, 9.30 Uhr, ein traumhafter Herbsttag und 70 begeisterte Mountainbiker warten auf die Startfreigabe für den diesjährigen Mountainbike-Marathon. Ganze 58 Kilometer und 2.000 Höhenmeter sind bei diesem Sport-Event zu meistern.

Spitzensportler und Hobby-Athleten

Ganz gleich, ob man ein Top-Athlet ist oder "nur" aus Spaß an der Bewegung mitmacht – jeder bekommt seinen Startplatz. Sepp Lederer, das Urgestein des Gailtaler Alpenvereins, plante und organisierte diese Veranstaltung zum vierten Mal. Beim Markieren der Route alleine absolvierte er über hundert Kilometer mit dem Motorrad im alpinen Gelände.

Jeder war ein Sieger

Nach 2 Stunden und 40 Minuten kam bereits Uwe Hochenwarter gefolgt von Johannes Buchacher und Siegfried Hochenwarter ins Ziel. Selbst die Teilnehmer, die nach über vier Stunden im Ziel ankamen, konnten sich über ihre Leistungen freuen. Das Lächeln in den Gesichtern zeigte, dass jeder Meter der Tour Spaß gemacht hatte.
Organisator Sepp Lederer richtete sein Dankeschön an die Helfer Horst Korenjak, der die Kasse übernahm, sowie Ingo Ortner und Kurt Kanzian, die als Streckenposten die Rennläufer unterstützten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen