Segnung des sanierten Glockenturmes der Pfarrkirche Egg

3Bilder

EGG. Bei strahlendem Sonnenschein und unter reger Beteiligung der Pfarrbewohner konnte der generalsanierte Glockenturm, die erneuerte Läuteanlage und die Turmhauptuhr sowie die Elektroverteilererneuerung am letztem Sonntag den Bestimmungen übergeben werden.

Die Feierlichkeit begann mit einem Festgottesdienst, welcher durch den Organisten Bernhard Plattner und der Sängerin Caroline Zankl in würdiger Weise umrahmt wurde. Im Anschluss wurde von PGR Hans Zankl der Baubericht vorgebracht. Daraus ist ersichtlich, dass die Errichtungskosten annähernd 37.000 Euro betragen und sind diese zum größten Teil von der Pfarre Egg aufzubringen. Zuwendungen gibt es von der Diözese Gurk, dem Bundesdenkmalamt, der Gemeindeabteilung des Landes Kärnten sowie der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See. Eine durchgeführte Spendenaktion erbrachte einen erfreulichen Betrag von 12.000 Euro. Der Dank galt neben den finanziellen Unterstützern vor allem den bauausführenden Beteiligten der Firma Perner aus Schärding und der Firma Elektro Schuller aus Hermagor für die professionelle Abwicklung der Arbeiten. Auch den freiwilligen Helfern aus dem eigenen Pfarrbereich, die durch ihre Mithilfe zur Kostenminimierung beigetragen haben, galt besonderer Dank.

STR Günter Pernul überbrachte die Grußworte des Bürgermeisters und der Stadtgemeinde Hermagor und würdigte die gelungene und vollbrachte Leistung.
Über die Drehleiter, die freundlicher Weise von der FF Hermagor zur Verfügung gestellt wurde, nahm Herr Pfarrer Stanko Trap die kirchliche Segnung der Anlagen aus luftiger Höhe vor.

Beim anschließendem Pfarrfest, welches musikalisch von der TK Egg unter Führung von Manfred Mörtl und Kapellmeister Kai Heben sowie dem Sprecher Hans Wurzer gestaltet wurde, konnten sich die Besucher köstlich unterhalten und ein paar Stunden Geselligkeit im Nahbereich der wunderschön gelegenen Pfarrkirche in Egg genießen.

Der Pfarrgemeinderat bedankt sich bei allen die mitgeholfen haben diesen Tag zu einem so schönen Erlebnis werden zu lassen.

Autor:

Iris Zirknitzer aus Hermagor

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.