Wandertag auf dem Nassfeld

Von der WOCHE: Sandra Kerschbaumer mit Tourismuschef Markus Brandstätter
37Bilder
  • Von der WOCHE: Sandra Kerschbaumer mit Tourismuschef Markus Brandstätter
  • hochgeladen von Michael Thun

Zusammen mit der WOCHE veranstaltete der ORF am Sonntag einen Wandertag. Ausgehend von der Tressdorfer Alm auf dem Nassfeld in 1590 Meter Höhe wurden während des knapp dreistündigen Rundweges die Rudnig und Tröpolacher Alm aufgesucht. Dabei konnten frischer Gailtaler Almkäse und Speck probiert werden. Schon zuvor hatten Sandra Kerschbaumer und Donna Pirker von der WOCHE frische Teigwaren von der "Knusperstube", Lavanttal, mit Kaffee zum Frühstück spendiert. Wanderführer waren Hanni Gratzer, Erni Jank, Georg Jost und Christoph Ranner. Markus Brandstätter, Chef des Tourismusbüros Nassfeld-Pressegger See, wies darauf hin, dass das Kinderprogramm von Montag bis Freitag einschließlich Kinderbetreuung anlässlich des Wandertages auch am Sonntag angeboten wurde. Zu den Gästen, die das von Marco Ventre und Josef Nadrag moderierte Programm verfolgten, gehörten Hermagors Bgm. Siegfried Ronacher, Tourismusobmann Hans Steinwender sowie Kurt Genser, Geschäftsführer der regionalen Karnischen Tourismus GmbH. Von der Kärntner Landesversicherung (KLV) fanden sich Vorstand Gerhard Schöffmann mit Gattin Margit und Marketingleiterin Sonja Steger ein.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.