Pressegger See
Ab 27. Juni wieder Vergnügen im Erlebnispark

Ende Juni geht auf den Rutschen im Erlebnispark Pressegger See wieder die Post ab.
4Bilder
  • Ende Juni geht auf den Rutschen im Erlebnispark Pressegger See wieder die Post ab.
  • Foto: bildredaktion.at/Gregor Tatschl
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Der Öffnungsplan im Erlebnispark am Pressegger See im Überblick: Am 6. Juni eröffnet der Badestrand, am 11. Juni der Spielbereich und zu guter Letzt am 27. Juni der Erlebnispark.

HERMAGOR. Schritt für Schritt öffnet das Freizeit-Angebot im Erlebnispark am Pressegger See in Corona-Zeiten. Den Anfang macht der Badestrand, der ab 6. Juni zugänglich ist. Am 11. Juni zieht der Spielbereich nach, ehe am 27. Juni auch der Erlebnispark selbst endgültig seine Pforten täglich von 9 bis 19 Uhr öffnet.

Vergünstigte Saisonkarte

„Wir sind trotz der besonderen Rahmenbedingungen bestrebt, ein touristisches Ausrufezeichen zu setzen“, betont Christian Pongratz. Ein Ergebnis der Überlegungen ist die Auflage einer Saisonkarte um 60 Euro im Vorverkauf, die bereits ab dem zweiten Besuch die günstigere Variante als jeweils eine Tageskarte ist.

Alles inklusive

Die Saisonkarte umfasst ein Vergnügen, das alles inkludiert: Benutzung der Fahrgeschäfte, Rutschen, Riesenschaukeln, Trampoline, Tretboote, Stand-Up-Paddle, Liegen und Schirme. Die Vorbereitungen laufen jedenfalls auf Hochtouren. „Die Umsetzung der rechtlichen Vorgaben verursacht mitunter noch Anpassungen, insbesondere bei mehrsitzigen Fahrgeschäften“, erklärt Pongratz.

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen