Am Himmel knallt es: Die Eurofighter trainieren Überschall

Die Piloten trainieren wieder und fliegen über das gesamte Bundesgebiet
  • Die Piloten trainieren wieder und fliegen über das gesamte Bundesgebiet
  • Foto: BMLV
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

Von 29. Mai bis 9. Juni 2017 trainieren die Eurofighterpiloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich.
Geflogen wird im gesamten Bundesgebiet. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen. Im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Flüge mit Überschallgeschwindigkeit.
Die Flüge werden über 12.500 Meter Höhe absolviert, um einen auftretenden Überschallknall am Boden zu minimieren.
Die Zeitpunkte und Räume aller Überschallflüge werden auf www.facebook.com/bundesheer angekündigt.

Die involvierten Behörden danken für Ihr Verständnis!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen