Eine Kulturreise nach Israel

Diesen Blick vom Österreichischen Hospiz auf Jerusalem können auch die Mitreisenden auf dieser Kulturreise erleben
  • Diesen Blick vom Österreichischen Hospiz auf Jerusalem können auch die Mitreisenden auf dieser Kulturreise erleben
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Julia Astner

HERMAGOR/ISRAEL. "Eine großartige Glaubenserfahrung in Gemeinschaft ist eine gemeinsame Israelreise in das Land der Bibel, an die Orte, wo Jesus gewandelt ist und gewirkt hat", so Pfarrerin Veronika Ambrosch. Deshalb veranstaltet die evangelische Pfarrgemeinde Hermagor-Watschig eine Reise nach Israel in den Semesterferien 2018.

Kulturreise

Unter der geistlichen Begleitung von Pfarrer Reinhard Ambrosch geht es deshalb von 10. bis 17. Februar 2018 zu einer Studien- und Kulturreise in das ferne Israel. "Wir werden in Tel Aviv und Jaffa, am See Genezareth, in Haifa und Akko, in Kana und Nazareth sowie in der Hauptstadt Jerusalem sein", sagt Reinhard Ambrosch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen