„Eine Reise durch die Welt der Musik – Musik erlebbar machen“

Julia Schweiger (FH), Eva Maria Krall-Oberheber (Kindergarten Würmlach), Elisabeth Ranacher (FH), Daniela Hafner (Kindergarten Würmlach), Sandra Payr (FH), Barbara Thalmann (FH) (vl.)
2Bilder
  • Julia Schweiger (FH), Eva Maria Krall-Oberheber (Kindergarten Würmlach), Elisabeth Ranacher (FH), Daniela Hafner (Kindergarten Würmlach), Sandra Payr (FH), Barbara Thalmann (FH) (vl.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

MAUTHEN. Die Umsetzung eines Musikvermittlungsprojektes fand am 20. Mai im Badepark Mauthen ihren krönenden Abschluss. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern, dem Kindergarten Würmlach und dem Jugendorchester der TK-Mauthen, wurde ein abwechslungsreiches Programm präsentiert.

Sozialprojekt mit Nachhaltigkeit

Das Projektteam der FH-Kärnten, Studiengang Soziale Arbeit, erhielt im Zuge des Studiums die Möglichkeit ein Sozialprojekt zu entwickeln und dieses auch umzusetzen. Die Idee ein Musikvermittlungsprojekt zu erarbeiten entstand in den Köpfen der vier Mitglieder der Arbeitsgruppe und so fanden ab März 2017 insgesamt fünf Workshops zum Thema Musik im Kindergarten Würmlach statt. Dort wurden den Kindern die vielen Facetten der Musik nähergebracht: es wurde gesungen, getanzt, Instrumente konnten ausprobiert werden, ebenso wurde eine Reise durch die Welt der Musik gemacht.

Das Ziel

Das Ziel des Projekts ist es, schon der kleinsten Generation die Bedeutung der Musik näherzubringen. Die Stärkung der Gruppendynamik, die Förderung der Kreativität sowie die Zusammenarbeit in der Gruppe sind viele positive Nebenaspekte dieses Projekts und der Musik. Ebenso wurde in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Würmlach ein kleines Bilderbuch erarbeitet. Die Geschichte in diesem Buch handelt von Max und seiner Reise durch die Welt der Musik. Die kleinen Kunstwerke im Buch stammen größtenteils aus der Feder der Kinder.

Erlös geht an Würmlacher Kindergarten

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle auch allen Unterstützern und Sponsoren, ohne welche die Umsetzung des Projekts in dieser Form nicht möglich gewesen wäre. Die Erlöse des gesamten Nachmittages kommen dem Kindergarten Würmlach, sowie dem Jugendorchester der TK-Mauthen zugute.
Ein weiteres Highlight an diesem Nachmittag war auch die Verleihung des Zertifikats „Gesunde-Küche“ an den Kindergarten Würmlach. Köchin Evelyn Kristler sorgt dort täglich mit vielen frischen und ausgewogenen Gerichten für das Wohl der Kinder.
Musik verbindet! Dies wurde auch am musikalischen Nachmittag im Badepark Mauthen sichtbar. Gemeinsam Stücke einzuüben erfordert viel Disziplin und Durchhaltevermögen, doch wenn es dann gelingt mit der Musik gute Laune zu verbreiten und etwas ganz Besonderes erreicht zu haben, ist dies definitiv ein vielversprechendes Erfolgserlebnis.

Julia Schweiger (FH), Eva Maria Krall-Oberheber (Kindergarten Würmlach), Elisabeth Ranacher (FH), Daniela Hafner (Kindergarten Würmlach), Sandra Payr (FH), Barbara Thalmann (FH) (vl.)
Kinder des Kindergarten Würmlach warten gespannt auf den Auftritt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen