Eislaufen am Pressegger See; Die Rundbahn am See ist freigegeben!

Der Pressegger See für alle „Kufenfreaks“ frei gegeben. Aufgrund der guten Witterungsverhältnisse konnten die Eismeister Wolfgang Wilscher vom SC – Hermagor und Sieghard Fillipitsch von der Stadtgemeinde Hermagor eine Rundbahn am Seepräparieren!

Gerade rechtzeitig vor dem Neujahr präsentiert sich der Pressegger See von seiner besten Seite! Eine perfekt präparierte Bahn konnte am See für Eislauffreunde freigegeben werden.

Der Einstieg erfolgt über das Strandbad Hermagor, wo genügend Parkplätze vorhanden sind. Die Umkleideräume bzw. die Sanitäranlagen befinden sich direkt beim See im Strandbad Hermagor. Um das Eisvergnügen für Jedermann zu ermöglichen, gibt es am See auch einen Schlittschuhverleih.

Auch für das leibliche Wohl wird am See garantiert. So können sich die Kufenflitzer beim Glühwein, warmen Tee und kleinen Häppchen direkt im Strandbad Hermagor stärken.

Auch weitere Eisflächen sind in Hermagor geöffnet:

Eislaufen im Radniger Badl
Ab sofort ist es täglich ab 10 Uhr möglich, im Radniger Bad'l eiszulaufen! Für die Bewirtung der Gäste sorgt in bewährter Weise Doris Janschitz! Das Team vom Bad'l freut sich auf Ihren Besuch!

Eislaufen am Sportzentrum Hermagor
Auch der Eislaufplatz am Sportzentrum Hermagor ist mittlerweile in einen perfekten Zustand. Der Platz in der nähe von der Stadt Hermagor lädt alle Eisläufer und Eishockeyspieler ein.

Wo: Pressegger See, Pressegger See, 9624 Hermagor auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Brandstätter aus Hermagor

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.