FF Kötschach-Mauthen wächst

Die FF Kötschach-Mauthen traf sich zur Jahreshauptversammlung
2Bilder
  • Die FF Kötschach-Mauthen traf sich zur Jahreshauptversammlung
  • Foto: FF Kötschach-Mauthen
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ortsfeuerwehrkommandant Gerald Praster blickte bei der Jahreshauptversammlung auf 2017 zurück. Die Bilanz: 20 Brandeinsätze, 32 technische Einsätze, über 505 Einsatzstunden, 23 Übungen und Schulungen mit über 820 Stunden. 
Gerade die Ausbildung sei sehr wichtig, so Praster. 18 Kameraden nahmen 2017 an Kursen und Seminaren teil. Sieben Feuerwehrleute traten der Wehr bei.

Für langjährige Tätigkeiten wurden Christian Kogler, Thomas Platzner, Herbert Schellander und Jürgen Themessl (alle 25 Jahre) sowie Josef Karner (40 Jahre) ausgezeichnet. Es gratulierten auch Bgm. Walter Hartlieb, BFK Herbert Zimmermann, BFK-Stv. Georg Zankl, Vize-Bgm. Christof Zebedin und Rotkreuz-Ortsstellenleiter Günther Themessl.

Die FF Kötschach-Mauthen traf sich zur Jahreshauptversammlung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen