Geopark Karnische Alpen
Großer Andrang beim Sammlertag

Herbert Kabon und Hans Perter Schönlaub begutachten die Fundstücke von Ina, Emma und Julius Saueregger (von links).
26Bilder
  • Herbert Kabon und Hans Perter Schönlaub begutachten die Fundstücke von Ina, Emma und Julius Saueregger (von links).
  • Foto: Andreas Lutche
  • hochgeladen von Andreas Lutche

Viele begeisterte Hobby-Geologen brachten ihre Fundstücken, um eine Expertise zu erhalten.

DELLACH. Für Geologen und erdgeschichtlich Interessierte hat die Region viel zu bieten. Viele unterschiedliche Geo Trails ermöglichen es, die Erdgeschichte zu erwandern. Ebenso sind die Saurierfunde im Gitschtal und die erst kürzlich auf dem Nassfeld geborgenen Fossilienfunde in aller Munde.

Viele Begeisterte kamen

Eine große Anzahl von Sammlern brachte ihre Fundstücke ins Besucherzentrum des Geoparks Karnische Alpen in Dellach. Es kamen Eltern mit ihren Kindern, passionierte Sammler und auch fossilienbegeisterte Senioren, die schon seit Jahrzehnten Zeugnisse der Vergangenheit in den Bergen der Region zusammentragen.

Experten lüfteten Geheimnisse

Die Besucher hatten viele Fragen zu ihren Funden. Die Experten Hans Peter Schönlaub, Herbert Koban und die Leiterin des Besucherzentrums Gerlinde Ortner konnten Interessantes zu den versteinerten Schachtelhalmen, Farnen und Bärlappgewächsen sowie der Landschaft vor 300 Millionen Jahren berichten.

Ein Besucherzentrum zum Angreifen

Die vielen Hobby-Geologen nutzten auch die Gelegenheit, das über 300 Quadratmeter große Besucherzentrum zu erkunden. Spannende Filme zur Erdgeschichte werden hier durchgehend gezeigt sowie umfangreiche Fossilienfunde ausgestellt und erklärt. Auch die jüngeren Besucher kommen bei den Experimentier-Stationen auf ihre Kosten. Fazit: Erdgeschichte zum „be-greifen“ – eine tolle Veranstaltung für alle.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen