Kötschach-Mauthen
Gut Aiderbichl Henndorf rettet Esel und Pony in Kärnten

Nach dem tragischen Unfall ihres Besitzers kamen Esel „Joe“ und Pony „Melissa“ nun gut auf Gut Aiderbichl an.
3Bilder
  • Nach dem tragischen Unfall ihres Besitzers kamen Esel „Joe“ und Pony „Melissa“ nun gut auf Gut Aiderbichl an.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Robert Wier

Esel „Joe“ und Pony „Melissa“ warteten vergeblich auf ihren Besitzer, der mit dem Traktor tödlich verunglückte. Das Gut Aiderbichl nahm nun die Tiere auf.

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Gut Aiderbichl ist eine wichtige Institution für den Tierschutz und hilft in Not geratenen Tieren in ganz Österreich. Jetzt schlug das Schicksal in Kötschach-Mauthen in Kärnten tragisch zu: Ein Landwirt verunglückte mit dem Traktor auf dem Weg zu seiner Almhütte, wo sein Esel „Joe“ und sein Pony „Melissa“ vergeblich auf ihn warteten, tödlich. Diese Nachricht war für seine Tochter ein großer Schock. Da sie leider nicht in der Lage ist, sich um die Tiere zu kümmern, wandte sie sich an Gut Aiderbichl in Henndorf (Salzburg). Geschäftsführer Dieter Ehrengruber zögerte keine Sekunde und nahm die beiden entzückenden Tiere sofort auf.

Landwirt stürzte mit Traktor ab

Der Landwirt war auf dem Weg zu seiner Almhütte auf der Ploner Alm, wo er auf die Kühe anderer Bauern aufpasste und sich auch seine liebsten zwei Gefährten Esel und Pony aufhielten. Der Traktor stürzte rund 50 Meter vor der Hütte vom Weg ab, überschlug sich zwei Mal und kam auf den Rädern zu stehen. Der alleine in Kötschach-Mauthen im Bezirk Hermagor lebende Bergbauer verunglückte tödlich und wurde erst am nächsten Morgen aufgefunden.

Auch für Tiere ein Schock

Die beiden Tiere benötigten dringend einen schönen Platz zum Weiterleben. Auch für sie war es ein Schock, am nächsten Morgen die gesamten Einsatzkräfte rund um ihren Besitzer zu sehen. Die Tochter, die mit den Tieren aufgewachsen ist, hätte Joe und Melissa gerne aufgenommen, hat dafür aber leider keinen Platz und viel zu wenig Zeit. Die beiden Tiere leben bereits seit zehn Jahren zusammen. Esel „Joe“ ist rund 15 Jahre und Pony Melissa rund 20 Jahre alt. Die äußerst zutraulichen Tiere kamen auf Gut Aiderbichl in Henndorf an und fühlen sich bereits sehr wohl.

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen