Kärntner Bergwanderführer: Fortbildung im Berg

Die Gruppe der Kärntner Bergwanderführer im Hochtal Bad Bleiberg auf Ekursion
  • Die Gruppe der Kärntner Bergwanderführer im Hochtal Bad Bleiberg auf Ekursion
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

BAD BLEIBERG. Eine besondere Fortbildungsveranstaltung gab sich eine Gruppe Kärntner Bergwanderführer aus ganz Kärnten im Bleiberger Hochtal. Umgeben von einem Hauch alter Bergmannstradition verbrachten die - ansonsten in luftigen Höhen wandelnden - Vereinsmitglieder einen informativ-lehrreichen Tag am Stollenwanderweg. Anschließend ging es mit Helmut und Herbert Preiml “unter Tag” in ihr privates Refugium – dem “Markusstollen”. Eine hoch interessante Grubenfahrt mit viel Informationen über die Jahrhunderte Jahre alte Bergwerksgeschichte rund um Bad Bleiberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen