Klärung eines Einschleichdiebstahls

HERMAGOR. Vor zwei Tagen schlich eine männliche Person über eine offene Terrassentür im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses in die Wohnung.

150 Euro gestohlen

Über das Stiegenhaus gelangte der Mann so in die unversperrte Wohnung einer Familie in Hermagor. Aus der Handtasche im Vorraum stahl der Einbrecher 150 Euro und ließ die Brieftasche am Tatort zurück.

Lebensmittel gekauft

Durch die Ermittlungen der Polizei konnte nun der Tatverdächtige, ein 47-jähriger Pole, ausgeforscht werden. Er hat die Tat auch schon gestanden. Das Bargeld habe er, laut eigenen Angaben, für den Kauf von Lebensmitteln verwendet. Der polnische Staatsbürger wird deshalb bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen