Aktionswoche
„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ mit Luftballons eröffnet

Die Stadtbibliothek Hermagor organisiert mit der Volksschule Hermagor in der Aktionswoche wieder zahlreiche Veranstaltungen
2Bilder
  • Die Stadtbibliothek Hermagor organisiert mit der Volksschule Hermagor in der Aktionswoche wieder zahlreiche Veranstaltungen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Lara Piery

Bereits zum 14. Mal findet heuer die Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ vom 14. bis 20. Oktober statt.

HERMAGOR. Anlässlich der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ organisiert die Stadtbibliothek Hermagor mit der Volksschule Hermagor wieder zahlreiche Veranstaltungen. 

Das diesjährige Motto

Die offizielle Eröffnung fand am 14. Oktober in der Volksschule Hermagor unter dem diesjährigen Motto „…und was liest du?“ statt. Die Schuldirektorin Lydia Gasser führte durch das Programm und  konnte neben den zahlreichen Kindern u.a. auch StR Hannes Burgstaller, GR  Josef Reinitzhuber, Borg-Direktor Andreas Schuller sowie viele Kindergärtnerinnen und Pädagogen begrüßen. 

Ein Höhepunkt der Eröffnung

Die Kinder der Volksschule Hermagor, die Vorschulkinder der beiden Kindergärten Hermagor und Pressegger See sowie die 1m der Musik-NMS Hermagor präsentierten ihre Beiträge zum Thema Lesen  – ob als Lied, Gedicht oder Theaterstück. Im Anschluss daran ließen die Kinder nach einem gemeinsamen Countdown ihre Luftballons vor dem Volksschulgebäude steigen.

Die Stadtbibliothek Hermagor organisiert mit der Volksschule Hermagor in der Aktionswoche wieder zahlreiche Veranstaltungen
Das gemeinsame Luftballon-Steigen vor der Volksschule Hermagor ist  jedes Jahr ein Höhepunkt der Eröffnungsfeier

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen