Weltweite Aktion
"Weinachten im Schuhkarton" war ein voller Erfolg

Auch Alena und Jonas Wassertheurer haben ein Päckchen in der Sammelstelle Hermagor abgegeben.
  • Auch Alena und Jonas Wassertheurer haben ein Päckchen in der Sammelstelle Hermagor abgegeben.
  • Foto: Stadtbibliothek
  • hochgeladen von Lara Piery

Bei der Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" wurden in der Sammelstelle in Hermagor 109 Päckchen abgegeben. 

HERMAGOR. Die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not lief dieses Jahr bereits zum 24. Mal. Alleine in der Stadtbibliothek, der Sammelstelle in Hermagor, wurden heuer wieder 109 Weihnachtspäckchen abgegeben.

Voller Erfolg

Es sind in Kärnten und Osttirol geniale 4.500 Pakete zusammengekommen, das ist eine Steigerung von 1.000 Päckchen zum letzten Jahr.

Für Not leidende Kinder

Die Schuhkartons voller Geschenke für Not leidende Kinder in Südosteuropa gehen jetzt auf die Reise und werden in Kindergärten, Schulen, Waisenhäusern oder direkt an kinderreiche Familien verteilt.

Autor:

Lara Piery aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.