Arnoldstein: Schlüsselübergabe an die Mieter

Gemeindevertreter und Mieter bei der offiziellen Schüsselübergabe
  • Gemeindevertreter und Mieter bei der offiziellen Schüsselübergabe
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

ARNOLDSTEIN. Mit dem Projekt „Neu für Alt“ in der Schrotturmstraße in Arnoldstein geht es zügig voran. So konnten kürzlich die ersten Wohnungen an die Mieter übergeben werden. Viele der Mieter wohnen schon seit Jahrzehnten in der Schrotturmstraße, da die bestehenden Häuser aber in die Jahre gekommen und eine Sanierung unrentabel war, entschloss sich das Kärntner Friedenswerk mit Geschäftsführer Günther Kostan und Geschäftsführerin Gerlinde Peyker für die Variante, ein neues barrierefreies Objekt in direkter Nachbarschaft zu errichten. Auch Vizebürgermeister Karl Zußner und Wohnungsreferent Georg Fuss zeigten sich im Rahmen der Schlüsselübergabe erfreut darüber, dass zeitgerechtes und doch leistbares Wohnen in Arnoldstein angeboten wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen