SPÖ Hermagor
Siegfried Ronacher erneut Gemeinde-Parteivorsitzender

Bürgermeister Siegfried Ronacher steht der SPÖ Hermagor vor
  • Bürgermeister Siegfried Ronacher steht der SPÖ Hermagor vor
  • Foto: Jost
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Die Mitglieder der SPÖ Hermagor wählten den Bürgermeister mit hundert Prozent der Stimmen erneut zu ihrem Vorsitzenden.

HERMAGOR. Die Mitglieder der SPÖ Hermagor wählten Siegfried Ronacher mit hundert Prozent der Stimmen erneut zum Gemeindeparteivorsitzenden. Beeindruckt ist Hermagors Bürgermeister vom eindeutigen Votum: „Das Ergebnis gibt mir Stärke, auch in der neuen Periode mit voller Kraft an der Umsetzung unserer Visionen zu arbeiten.“

Stärker als eine Naturgewalt

Bei der Sitzung der Gemeindepartei warf Ronacher einen Blick auf umgesetzte Projekte zurück. Er zählte die Installation des City-Managements, die Infrastruktur-Planung im Gewerbepark und Wohnbau-Projekte auf. „Hermagor ist lebens- und liebenswert, sicher und wirtschaftlich intakt“, schlussfolgert der Bürgermeister. Besonders stolz ist er auf das Krisenmanagement und den Zusammenhalt aller Beteiligten und Helfenden beim Jahrhundert-Hochwasser im vergangenen Herbst: „Diese Notsituation hat mir gezeigt, dass unser Gemeinschaftssinn stärker als eine Naturgewalt ist.“

Seit 2009 in der Gemeindepolitik

Siegfried Ronacher ist seit dem Jahr 2009 in der Gemeindepolitik aktiv. Zunächst zwei Jahre als Vizebürgermeister, seit nunmehr acht Jahren als Bürgermeister.

ZUR SACHE
SPÖ Hermagor:
Bürgermeister Siegfried Ronacher ist Gemeindeparteivorsitzender. Seine Stellvertreter sind: Luca Burgstaller, Egon Hutter, Roland Jank, Veronika Kilzer, Günter Pernul, Christian Potocnik, Markus Rauscher, Erich Rossian, Christian Warmuth und Martina Wiedenig.

Autor:

Peter Michael Kowal aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.