Unterliga West
FC Hermagor belohnt sich mit spätem Ausgleich

Florian Oberrisser, Trainer des FC Hermagor
  • Florian Oberrisser, Trainer des FC Hermagor
  • Foto: D. Gatternig
  • hochgeladen von Peter Tiefling

Am kommenden Sonntag kommt es in der Unterliga West zu einem Spitzenspiel: FC Hermagor (Platz fünf) empfängt URC Thal/Assling (Platz vier).

HERMAGOR. Am vergangenen Wochenende gastierte der FC Hermagor in der Unterliga West bei Tabellennachbarn SC Landskron. Die Mannschaft von Spielertrainer Florian Oberrisser zeigte Moral und belohnte sich kurz vor Spielende: Dino Matoruga traf in der 83. Minute zum 2:2-Endstand, wodurch die Hermagorer in der Tabelle nun auf Rang fünf platziert sind.

Spielbeginn um 16 Uhr

Am Sonntag (27. September) kommt es zu Hause zu einem Spitzenspiel: Der FC Hermagor empfängt mit Spielbeginn um 16 Uhr URC Thal/Assling. Die Gäste liegen aktuell auf dem vierten Platz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen