Filmvorführung: "Die große Kraftprobe"

Die beiden Paralypioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo
  • Die beiden Paralypioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

KIRCHBACH. Die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz laden zur Filmvorführung „die große KRAFTprobe“ in Kirchbach am Samstag, dem 19. November 2016, um 19 Uhr. Gezeigt wird der Film im Café-Bar Boxenstop.
Eintritt: freiwillige Spenden.
Die Spenden kommen zwei vom Schicksal betroffenen Kindern aus dem Lesachtal zugute.
"Michi Kurz und mir war klar, Trondheim–Oslo„/Styrkeprøven (die große KRAFTprobe) wird nicht nur eine physische, sondern auch eine mentale Herausforderung, der wir uns in dieser Form noch nicht gestellt hatten.
Dass wir es trotz inkompletter Querschnittlähmung sportlich drauf haben, haben wir geahnt. Bei einer Distanz von weit über 500 Kilometern nonstop am Fahrrad gibt es aber immer Faktoren, die nicht planbar sind", so Radlwolf Wolfgang Dabernig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen