MTB Weltcup Rennen Albstadt: Corina Druml zeigt eine starke Form

Mit Platz 14 holt sich Corina wichtige Punkte für den Weltcup
5Bilder
  • Mit Platz 14 holt sich Corina wichtige Punkte für den Weltcup
  • Foto: Lynn Sigel EGO Promotion
  • hochgeladen von Iris Zirknitzer

GAILTAL, ALBSTADT, Bei dem MTB Weltcup Rennen in Albstadt (Deutschland) konnte die 16 jährige Gailtalerin Corina Druml, Sportclub Hermagor, ihr Können erneut unter Beweis stellen. Was für die Skifahrer die Streif ist, ist für die Mountainbike Szene der Hexenkessel von Albstadt. Druml startete für das österreichische Nationalteam und konnte mit ihrem 14. Platz wichtige Weltcup-Punkte erzielen. Bei dem internationalen sehr gut besuchten Rennen fehlten Corina nur wenige Minuten auf die Siegerin und Weltmeisterin Martina Berta (Italien). Die Formkurve für die kommende Junioren Weltmeisterschaft in Nove Mesto (CZE) zeigt stark nach oben.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen