Gremialsitzung Mode Stattmann
Modehändler trafen sich am Nassfeld

Geselliger Mode-Abend im Kristall: Max Rauscher, Jutta Pemsel, Hanns und Christine Stattmann, Schuhplattler Andreas Leitner
28Bilder
  • Geselliger Mode-Abend im Kristall: Max Rauscher, Jutta Pemsel, Hanns und Christine Stattmann, Schuhplattler Andreas Leitner
  • hochgeladen von Hans Jost

Bundesgremium der Mode- und Freizeitartikel wählte unsere Region zum Gedankenaustausch.

NASSFELD (jost). Zwei Tage lang stand im Hotel Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia in Tröpolach das Thema Mode im Mittelpunkt. Auf Einladung des Hermagorer Modeexperten Hanns Stattmann, welcher als Obmann der Wirtschaftskammer Kärnten, Gremium Handel mit Mode- und Freizeitartikeln die Interessen von Betrieben der Branche vertritt, wurden nicht nur branchenspezifische Themen behandelt, sondern den 45 teilnehmenden Mitgliedern aus allen Bundesländern auch unsere Region schmackhaft gemacht.

Beim gemeinsamen Abendessen auf der Tressdorfer Alm wurden die Gäste im Restaurant „Kristall“ von Chef „Muki“ und seinem Team mit heimischen Kulinarik-Schmankerln verwöhnt. Bergbahnen-Aufsichtsrat-Chef Max Rauscher verstand es souverän, den Teilnehmern Einblicke über die Entstehung des Nassfeldes und die touristischen Vorzüge von Kärntens grösstem Schigebiet näherzubringen. Die Hermagorer Plattlerbuam zeigten mit ihren zünftigen Einlagen ein Stück Gailtaler Identität. Bundesvorsitzende KR Jutta Pemsel und die Gremiumsmitglieder waren jedenfalls begeistert von der herzlichen Gastfreundschaft und nutzen den gemütlichen Abend zur Netzwerkpflege und zum regen Gedankenaustausch.

Autor:

Hans Jost aus Hermagor

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.