20.10.2017, 07:36 Uhr

Übern Cellonstollen und Steinberger Klettersteig auf den Cellon (italienisch) oder auch Frischenkofel genannt aufsteigen

das Gipfelkreuz vom Cellon
Kötschach-Mauthen: Cellon Gipfel | Unser Aufstieg beginnt am Plöckenpass links neben dem Windrad.
Am Besten plant man hierfür eine Tagestour.

Die Kombination Cellon-Stollen und Steinbergerweg ist gleichzeitig eine interessante Reise in die Vergangenheit. Man findet überall  Spuren der Kämpfe aus dem Ersten Weltkrieg.

Bei Nässe sollte man beide meiden, ansonsten liegen die Schwierigkeiten im leichteren Bereich (C). Beide Varianten lassen sich mit anderen Klettersteigen in der Umgebung verbinden :-)

Es gibt noch 2 weiter Klettersteige die auf den Cellon führen, die aber etwas schwieriger sind------den Weg ohne Grenzen oder den Oberst Gressel Weg.


Ausrüstung:
Klettergurt mit Klettersteigset
Kletterhelm
adäquates Schuhwerk
Klettersteig-Handschuhe
Stirnlampe für den Stollen
Personalausweis/Reisepass wegen der Grenze (Abstieg)

Bitte nicht  bei unsicheren Wetterverhältnissen oder Nässe aufsteigen.
Auch auf  Steinschlag achten  und as Lostreten von Steinen vermeiden.


Wir hatten viel Glück mit dem Wetter und auch eine herrliche Fernsicht auf die umliegende Bergwelt
Der Abstieg führt uns  dann  den etwas längeren Normalweg über Italien wieder zum Plöckenpass.
2 3
1
1
4 2
1
1
1
1
2 1
1
4
2
1
2 3
1
1
2
4
3 1
2
2
3
2
2
1
2
2 2
2 4
2
1
2
2
1
2 2
6
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentareausblenden
93.642
Robert Trakl aus Liesing | 20.10.2017 | 09:08   Melden
24.237
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 20.10.2017 | 13:07   Melden
3.312
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 20.10.2017 | 15:04   Melden
31.688
Christine Stocker aus Spittal | 20.10.2017 | 16:38   Melden
27.677
Gerhard Singer aus Ottakring | 20.10.2017 | 17:07   Melden
2.638
Sepp Goritschnig aus Klagenfurt | 20.10.2017 | 17:20   Melden
2.638
Sepp Goritschnig aus Klagenfurt | 20.10.2017 | 17:20   Melden
59.960
Caro Guttner aus Spittal | 20.10.2017 | 17:41   Melden
21.404
Alfons Lepej aus St. Veit | 20.10.2017 | 18:31   Melden
59.960
Caro Guttner aus Spittal | 20.10.2017 | 18:36   Melden
3.977
Herta Goldschmied aus St. Veit | 20.10.2017 | 18:44   Melden
59.960
Caro Guttner aus Spittal | 20.10.2017 | 18:48   Melden
59.960
Caro Guttner aus Spittal | 22.10.2017 | 09:08   Melden
21.404
Alfons Lepej aus St. Veit | 22.10.2017 | 09:18   Melden
5.124
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 22.10.2017 | 21:10   Melden
59.960
Caro Guttner aus Spittal | 23.10.2017 | 08:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.