23.03.2017, 12:46 Uhr

Die Nockberge durch die 3D-Brille entdeckt

Das Publikum genoss den informativen Vortrag (Foto: KK)
WATSCHIG. Die “Bergwanderführer Karnische Region” haben in den neu adaptierten Veranstaltungsraum im Gasthof “beim Löffele in Watschig” eingeladen und zahlreiche GailtalerInnen und Urlaubsgäste haben das Angebot angenommen. Nämlich, Informationen über den Unesco-Biosphärenpark Nockberge aus erster und äußerst kompetenter Hand zu erhalten. Sehr aufschlussreich und informativ das bildunterstützte Referat von Heinz Mayer. Für das Auge ein besonderes Erlebnis war dann der 3D-Film über Mensch, Tier, Vegetation und vieles andere mehr in diesem europaweit einzigartigen Gebiet – den “Nockies”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.