12.02.2017, 14:59 Uhr

Kötschach fest im Griff der Narren

Kötschach-Mauthen. (luta) Sehnsüchtig erwarteten nicht nur die Kötschacher Narren die diesjährige 1. Faschingssitzung. Im restlos ausverkauften Festsaal der Marktgemeinde unterhielten die Darsteller der Faschingsgilde mit deftigen Witze gespickt mit Seitenhieben auf die Nachbargemeinden und fetzigen Tanz- und Gesangseinlagen.
Mit hochklassiger musikalische Unterhaltung beeindruckte die Interpreten AG mit Katharina Fankhauser, Stephanie Sorschag, Christian Witek und Günther Schreibmajer. Comedy vom Feinsten boten die schon Kultstatus innehabenden Gendarmen 2.0 gespielt von Josef Zoppoth und Patrick Simon, die das Zwerchfell der Zuseher massiv beanspruchten. Das Männerbalett mit dem Überraschungsgast Udo Lassnig an der Luftgitarre war sicherlich das Highlight und führte zu Standing Ovations gefolgt von Zugaben.
Wer die Faschingssitzung verpasst hat, hat noch eine letzte Chance. Die 2. Faschingssitzung findet am 18 Februar statt.
Adabei: Nationalratsabgeordneter Gabriel Obernosterer, Bezirkshauptmann Heinz Pansi, Landtagspräsident Reinhard Rohr, Bürgermeister Walter Hartlieb, Landtagsabgeordneter und Vizebürgermeister Josef Zoppoth, Vizebürgermeister Christoph Zebedin und Bürgermeister der Nachbargemeinden Hermann Jantschgi und Johannes Lenzhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.