27.09.2014, 10:00 Uhr

Literaturabend im Zeichen von Christine Lavant

(Foto: KK)
MÖDERNDORF. Im Schloss Möderndorf hat man kürzlich die Gedichte der großen Dichterin Christine Lavant wieder entdeckt.

Der Anlass war die Präsentation des ersten Bandes der Lavant-Werkausgabe. Die Experten Doris Moser und Fabjan Hafner vom Musil-Institut boten interessante Einblicke in das Leben und Schreiben von Christine Lavant. Bettina Rossbacher rezitierte die zauberische Lyrik in einfühlsamer und eindrucksvoller Weise und verstärkte die Wirkung der Gedichte.

Dieser Abend lockte eine große Anzahl von Besuchern an, darunter:
Claudia Rosenwirth, Engelbert Obernosterer, Vizebgm. Karl Tillian
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.