08.11.2017, 10:30 Uhr

Schüler spenden Kino-Erlös

Das Projektteam der Handelsakademie Villach, Bürgermeister Siegfried Ronacher (links) und die Familie Weger, hier bei der offiziellen Übergabe des Spendenschecks. (Foto: KK)
HERMAGOR. Im Juli und August dieses Jahres lud ein Projektteam der Handelsakademie (HAK) Villach zum Open Air Kino am Pressegger See.
Das Team durfte sich bei drei Vorstellungen über insgesamt 700 Besucher aller Altersgruppen freuen.
Durch die zahlreichen freiwilligen Spenden und den Erlös der Tombola konnte ein Betrag von 500 Euro an die Familie Weger übergeben werden, um die Hippotherapie ihrer Tochter zu unterstützen.
Das Projektteam bedankt sich bei allen Sponsoren und Besuchern, sowie dem Auftraggeber des Projektes, Bürgermeister Siegfried Ronacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.