22.10.2016, 08:30 Uhr

Tipps für die häusliche Pflege

Referentin Sandra Bindhammer mit Gemeinderätin Angelika Jarnig (SPÖ) (Foto: KK)
MICHELDORF. In Kooperation mit dem Land Kärnten und der Gesunden Gemeinde Hermagor fand dieser Tage im Gasthof „Theo“ in Micheldorf der Vortrag „Tipps und Tricks für die häusliche Pflege“ statt.
Die Referentin Sandra Bindhammer, DGKS und Lehrbeauftragte des Roten Kreuzes, erklärte anhand vieler praktischer Beispiele den richtigen (Pflege-)Umgang mit den Betroffenen und hatte für diesen Abend auch viel Anschauungsmaterial mitgebracht. Da sie selbst jahrelang im Pflegedienst tätig war und ist, konnte sie sehr anschaulich von diversen Pflegesituationen berichten und was dabei zu beachten ist. Die ZuhörerInnen zeigten sich sehr interessiert und stellten viele Fragen, die auch umfangreich beantwortet wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.