11.06.2017, 18:45 Uhr

36-jähriger stirbt bei Radunfall

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ein 36-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike am 9. Juni gegen 22:50 Uhr von seiner Arbeitsstätte über einen Wanderweg zu seinem Wohnhaus in Kötschach-Mauthen. Auf einer Holzbrücke mit einer anschließenden Stufe streifte er offensichtlich mit einem Pedal am Brückenboden und stürzte kopfüber von der Brücke in eine Wiese. Dabei zog sich der 36-jährige tödliche Verletzungen zu.
Eine Spaziergängerin fand den Verunglückten am 10. Juni gegen 8: Uhr und verständigte Einsatzkräfte. Diese konnten nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Zeugen des Unfalles gibt es keine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.